The playground

More information here

Wer ist berechtigt, für eine Aufhebung in North Carolina?

Sobald eine Annullierung vom Gericht angeordnet wird, gilt die annullierte Ehe als nie bestanden. Die Parteien, die verheiratet waren, haben eine Statusänderung, als wären sie noch nie verheiratet gewesen. Annullierungen sind in North Carolina nur unter sehr wenigen Umständen zulässig. Eine Annullierung unterscheidet sich von einer ungültigen Ehe, was unten diskutiert wird. Wer ist berechtigt? […]

Sobald eine Annullierung vom Gericht angeordnet wird, gilt die annullierte Ehe als nie bestanden. Die Parteien, die verheiratet waren, haben eine Statusänderung, als wären sie noch nie verheiratet gewesen. Annullierungen sind in North Carolina nur unter sehr wenigen Umständen zulässig. Eine Annullierung unterscheidet sich von einer ungültigen Ehe, was unten diskutiert wird.

Wer ist berechtigt?

Nach dem Gesetz von North Carolina qualifizieren sich die folgenden Umstände für eine Aufhebung:

  1. Ehe zwischen Familienmitgliedern: Jede Ehe zwischen Familienmitgliedern, die in vertrauter Beziehung näher sind als Cousins ersten Grades, kann annulliert werden. Diese Art von Beziehung wäre eine zwischen doppelten Cousins ersten Grades, einem Elternteil und einem Kind oder Geschwistern.Kindheit: Im Allgemeinen kann eine Ehe zwischen zwei Minderjährigen unter 16 Jahren annulliert werden, es sei denn, es liegt ein Gerichtsbeschluss aufgrund einer Schwangerschaft vor. Die Ehe kann nicht mehr annulliert werden, wenn das Mädchen schwanger ist oder dem Paar ein Kind geboren wurde, es sei denn, das Kind lebt zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht mehr oder eine der Parteien gilt zum Zeitpunkt der Eheschließung als inkompetent.Impotenz: Wenn eine der Parteien zum Zeitpunkt der Eheschließung körperlich impotent ist (und von einem Arzt als solche diagnostiziert wird), kann die Ehe annulliert werden.
  2. Geistige Unfähigkeit: Wenn davon ausgegangen wird, dass einer Partei die geistige Fähigkeit fehlt, die „besondere Natur eines Ehevertrags zu verstehen, und die damit verbundenen Pflichten und Verantwortlichkeiten,“Die Ehe kann annulliert werden. Es spielt keine Rolle, ob die Partei vor oder während der Ehe arbeitsunfähig war, damit die Aufhebung in Betracht gezogen werden kann, Die Partei muss zum Zeitpunkt des Eheeintritts arbeitsunfähig gewesen sein.
  3. Falsche Behauptungen: Eine Annullierung kann gewährt werden, wenn eine Ehe unter der „Darstellung und Überzeugung“ geschlossen wurde, dass eine Schwangerschaft vorliegt, und festgestellt wird, dass ein Kind nicht innerhalb geboren wird 10 Mondmonate nach dem Datum der Trennung; oder wenn sich die Parteien getrennt haben 45 Tage der Ehe und die Trennung war ein Kalenderjahr lang ununterbrochen. Jedoch, mit Ausnahme einer Bigamie, Paare, die nach der Heirat und der Geburt eines Kindes zusammenleben, haben keinen Anspruch auf Aufhebung oder Nichtigkeit, sobald eine der Parteien verstorben ist.

Wie wird eine Annullierung erreicht?

Familienrechtliche Angelegenheiten werden in der Regel vom Bezirksgericht jedes Landkreises in North Carolina behandelt. Um eine Aufhebung zu beantragen, müssen Sie sich an den Gerichtsschreiber des Landkreises wenden, in dem Sie wohnen. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unser Büro.

Was ist eine ungültige Ehe?

Eine ungültige Ehe unterscheidet sich von einer ungültigen Ehe. Im Gegensatz zu den oben genannten anfechtbaren Situationen, Eine ungültige Ehe erfordert keine Aufhebung, da eine ungültige Ehe von Anfang an nie gültig war. Die einzige Situation in North Carolina, die gesetzlich automatisch ungültig ist, ist eine bigame Ehe. Diese Art der Ehe tritt auf, wenn eine der Parteien der Ehe bereits verheiratet war, als sie eine andere Ehe einging. Eine Annullierung ist in diesem Fall nicht erforderlich, da die Ehe automatisch ungültig wird. Die Gerichte werden jedoch aus diesem Grund eine gewähren, und es ist wahrscheinlich eine gute Idee, eine zu erhalten, um mögliche Verwirrung rechtlich und persönlich zu vermeiden. Deshalb, Die einzigen automatisch ungültigen Ehen sind diejenigen, die bigam sind, Alle anderen oben diskutierten Fragen sind nur nichtig, nicht nichtig, bis vom Gericht angeordnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.