The playground

More information here

Rezept für englischen Erbsensalat

Englischer Erbsensalat ist eine klassische südländische Beilage und ein „Muss“ für Ihr Ostermenü! Es passt gut zu Schinken und ist in 20 Minuten fertig! Kein Kochen erforderlich.Südländer bezeichnen dies als „Salat“, wie sie sich auf „Hühnchen- oder Thunfischsalat“ beziehen – es gibt keinen Salat oder Gemüse, nur die Erbsen, Mayonnaise und ein paar andere natürliche […]

Englischer Erbsensalat ist eine klassische südländische Beilage und ein „Muss“ für Ihr Ostermenü! Es passt gut zu Schinken und ist in 20 Minuten fertig!

Kein Kochen erforderlich.Südländer bezeichnen dies als „Salat“, wie sie sich auf „Hühnchen- oder Thunfischsalat“ beziehen – es gibt keinen Salat oder Gemüse, nur die Erbsen, Mayonnaise und ein paar andere natürliche Zutaten.

Nahaufnahme von englischem Erbsensalat in weißer Schüssel

Englischer Erbsensalat ist zu Ostern ein Grundnahrungsmittel des Südens. Eine große Schüssel davon finden Sie auch bei Southern Funeral. Es ist ein Vintage-Rezept, das überhaupt keine Zeit benötigt!

Warum es dir gefallen wird!

  • Es ist ein „NO-COOK“ -Rezept – buchstäblich müssen Sie nichts kochen!
  • Einfach, einfach, erschwinglich und lecker!
  • Einfache Reinigung: zwei Schüsseln und ein Schneidebrett, dann BAM, fertig!
  • Es ist eine perfekte Beilage zu süßem oder geräuchertem Schinken, Schweinefilet oder Rippen!
  • Die Textur ist perfekt! Kühl und knusprig, mit einem Hauch von herb und Cremigkeit aus der Sauce.

Dieses Gericht ist vielleicht keine weit verbreitete südländische Sache, aber es ist sehr verbreitet in Texas – wir servieren es jedes Ostern mit den anderen Fixins: Südländischer Kartoffelsalat, Spiralschinken, Ananas-Käse-Auflauf und Brötchen.

Manche mögen es für ein „altmodisches“ Rezept halten, aber ich halte es einfach für eine klassische Beilage!

Hier ist, was Sie brauchen:

Eine Tüte gefrorene Erbsen, eine rote Zwiebel, Mayonnaise, Sauerrahm, Cheddar-Käse, Apfelessig, Salz & Pfeffer. Das war’s!!!

Erbsen in Dosen funktionieren nicht im englischen Erbsensalat – sie sind zu matschig! Verwenden Sie gefroren, damit Ihr „Salat“ schön knusprig wird.

Hier ist, wie man es macht:

Klare Schüssel mit roten Zwiebeln, gewürfeltem Cheddar und grünen Erbsen
Englischer Erbsensalat ist ein köstliches Rezept ohne Kochen!

Gefrorene Erbsen abspülen und abtropfen lassen, dann die Zwiebel hacken und den Käse würfeln. Gib das in eine große Schüssel.

Erbsen im Sieb mit gewürfeltem Cheddar und Sauce auf der Seite

In einer kleineren Schüssel die Sauerrahm / Mayonnaise / Essig-Sauce zubereiten und in die Erbsen-Käse-Schüssel falten. Geschmack für Salz und Pfeffer. In dieser Version können Sie sehen, dass ich ein wenig Dillkraut hinzugefügt habe 🙂 Wir werden später Variationen besprechen…

Mit Plastikfolie abdecken und etwa 15 Minuten im Kühlschrank lagern. Wenn Sie servierfertig sind, lassen Sie es einfach etwa 10 Minuten auf der Theke stehen. Mit einem Spatel umrühren und servieren!

Expertentipps:

Machen Sie voraus

Wenn Sie wenig Zeit haben, machen Sie die englische Erbsensalatsauce und bewahren Sie sie im Kühlschrank auf. Am Tag des Servierens einfach die Erbsen abspülen, die Sauce hinzufügen und etwas im Kühlschrank ruhen lassen.

Gefrorene oder Dosenerbsen?

Erbsen in Dosen funktionieren in diesem Rezept nicht. Sie wenden sich an Brei. Frag mich nicht, woher ich das weiß.

Serviervorschlag

Servieren Sie diesen leicht gekühlt. Wenn Sie es zu einem Picknick im Freien oder zum Grillen mitnehmen, servieren Sie es auf einer Schüssel Eis. Die Mayonnaise könnte ranzig werden, wenn sie in der Hitze sitzt.

Variationen:

Obwohl dieses Rezept so lecker ist, wie es geschrieben steht, können Sie immer Ihre eigenen Sachen hinzufügen. Einige Leute fügen gerne Folgendes hinzu:

  • Gewürfelte rote Paprika
  • Abgetropfte Pimentos
  • Kleine Radieschenstücke
  • Speckstücke
  • Gekochtes Ei
  • Dillkraut

Sie erinnern sich vielleicht an englischen Erbsensalat vom Tisch Ihrer Großmutter oder Urgroßmutter…es ist ein südliches Vintage-Rezept, das auch heute noch stark ist!

Wenn Sie nach mehr Frühlings- und Sommerbeilagen suchen, mögen Sie vielleicht:

  • Südlicher Pimentkäse
  • Klassischer Eiersalat
  • Kein Mayo-Krautsalat
  • Südlicher Kartoffelsalat

♥ Wenn Sie dieses Rezept zubereiten, hinterlassen Sie bitte einen Kommentar und eine Bewertung! Vielen Dank!

English Pea Salad in white bowl

English Pea Salad

Classic Southern English Pea Salad with hints of red onion, cheddar in a light sauce.
5 from 5 votes

Print

Course: Side Dish
Cuisine: American

Prep Time: 10 minutes
Cook Time: 0 minutes
Chill: 15 minutes
Total Time: 25 minutes

Servings: 4 cups
Calories: 254kcal
Author: Anecia Hero

Zutaten 1x2x3x

  • 12 oz süße Erbsen, gefroren, gespült und aufgetaut
  • ⅓ Tasse Mayonnaise
  • ⅓ Tasse Sauerrahm
  • 2 Teelöffel Apfelessig
  • ¼ Tasse rote Zwiebel gehackt
  • ¾ Tassen Cheddar-Käse geschreddert
  • Salz und Pfeffer , nach Geschmack

Anleitung

  • Rinse, drain and thaw frozen sweet peas
  • Add peas, cheese and onion to a large bowl
  • Combine mayonnaise, sour cream, and vinegar in a small bowl; falte diese Mischung in die Erbsen
  • Geschmack für Salz und Pfeffer
  • Abdecken und 15 Minuten im Kühlschrank lagern
  • Wenn Sie bereit sind zu dienen, lassen Sie den Salat sitzen ein paar Minuten; umrühren und servieren

Hinweise

Variationen: Fühlen Sie sich frei, eine der folgenden zu Ihrem Salat hinzufügen!

  • Fügen Sie ein gehacktes gekochtes Ei oder gekochte Speckkrümel hinzu
  • Abgetropfte Pimentscheiben
  • Fein gehackte rote Paprika
  • Streuen Sie ein wenig Dillkraut in den Salat

Leicht gekühlt servieren

Ernährung

Portion: 4oz. / Kalorien: 254kcal / Kohlenhydrate: 2g / Protein: 6g / Fett: 25g / Gesättigtes Fett: 9g / Cholesterin: 40mg / Natrium: 266mg / Kalium: 62mg / Faser: 1g / Zucker: 1g / Vitamin A: 332IU / Vitamin C: 1mg / Kalzium: 174mg / Eisen: 1mg
Craving More? Pin it and Share!Mention @SmartyPantsKitchen or tag #smartypantskitchen!
Join the Facebook group!Mention @SmartyPantsKitchen or tag #smartypantskitchen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.