The playground

More information here

Neueste Liverpool Transfer News

Liverpool FC ist eine Fußballmannschaft, die in der englischen Premier League spielt. Spitznamen die Reds, sie spielen ihre Spiele an der Anfield Road, mit Kollegen Merseyside Club Everton und Manchester United als ihre größten Rivalen. Jürgen Klopp ist ihr aktueller Trainer. Liverpool hat seit seiner Gründung 1992 an jeder Premier League-Saison teilgenommen — als eines […]

Liverpool FC ist eine Fußballmannschaft, die in der englischen Premier League spielt. Spitznamen die Reds, sie spielen ihre Spiele an der Anfield Road, mit Kollegen Merseyside Club Everton und Manchester United als ihre größten Rivalen. Jürgen Klopp ist ihr aktueller Trainer. Liverpool hat seit seiner Gründung 1992 an jeder Premier League-Saison teilgenommen — als eines von nur sechs Teams – und ist einer der erfolgreichsten Vereine in der britischen Geschichte, der mehr Europapokale / Champions Leagues gewonnen hat als jede andere Mannschaft.

Der Liverpool Football Club ist einer der am meisten dekorierten Profiklubs in England. Der Club hat seinen Sitz in Liverpool, einer Stadt, die auch als Heimatstadt der Beatles bekannt ist. Der FC Liverpool wurde 1892 gegründet und spielte von Anfang an im Anfield Stadium.

Der Verein etablierte sich in den 1970er Jahren als wichtige Kraft und gewann in seiner langjährigen Geschichte 19 Spitzentitel. Der letzte Titel wurde schließlich 2020 nach einer langen Dürre von 30 Jahren gewonnen. Liverpool hat auch sechs Europapokale, was der Rekord für englische Vereine ist. Darüber hinaus umfasst ihr Trophäenraum 7 FA Cups, 8 League Cups, 3 UEFA Cups und eine FIFA Club World Cup, unter anderem kleinere Trophäen.

Heute ist Liverpool mit einem Wert von mehr als £ 2 Milliarden einer der beliebtesten und bestverdienenden Clubs der Welt. Ihre Hymne „You’ll Never Walk Alone“ ist weltweit bekannt. Der derzeitige Trainer des FC Liverpool ist Jürgen Klopp, ein deutsches Wunderkind, das nach drei Jahrzehnten den schwer fassbaren 19.

Wenn Sie ein Liverpool-Fan sind, finden Sie auf unserer Website alle Liverpool-Transfernachrichten sowie andere aktuelle Transfergerüchte und Klatsch.

Liverpool Transfers

Virgil van Dijk von Southampton für £ 75m in 2017

Wenn Liverpool bezahlt £ 75 Millionen für Virgil van Dijk in 2017, es war der teuerste Transfer für einen Verteidiger in der Welt. Aber trotz dieser riesigen Gebühr erwiesen sich die Niederländer als jedes einzelne Pfund wert. Er festigte Liverpools Verteidigung und führte sie zu ihrem ersten Premier-League-Titel und zu ihrem 7. Champions-League-Sieg im Jahr 2019.

Fernando Torres von Atlético Madrid für £ 20m im Jahr 2007

Fernando Torres zu bekommen war keine leichte Aufgabe für Liverpool und kostete sie rund £ 20 Millionen, zusätzlich zu Luis García nach Madrid zu schicken. In diesem Moment war es die höchste Gebühr, die der Verein jemals gezahlt hatte, und Torres wurde schnell zum Fanfavoriten an der Anfield Road, bis zu seinem enttäuschenden Abgang im Jahr 2011, als er mit einer weiteren Rekordablösesumme von rund £ 50 Millionen nach Chelsea ging.

Luis Suárez von Ajax für £ 23m im Jahr 2011

Obwohl seine Liverpool-Karriere durch rassistische und beißende Vorfälle getrübt wurde, ist der uruguayische Stürmer einer der besten Torschützen in der jüngeren Geschichte des Vereins. Luis Suárez erzielte in seinen drei Jahren bei Liverpool 69 Ligatore, bevor er schließlich für eine Gebühr von rund £ 65 Millionen nach Barcelona wechselte.

Philippe Coutinho von Inter Mailand für £ 8,5 im Jahr 2013

Nach einem Jahr auf Leihbasis in Espanyol und kämpfen, um in die erste Mannschaft bei Inter zu bekommen, wurde Coutinho von Liverpool für £ 8,5 Millionen im Jahr 2013 gekauft. Der brasilianische Flügelspieler verbrachte 5 erfolgreiche Jahre an der Anfield Road, bevor er für eine rekordverdächtige Ablösesumme von £ 105 Millionen an Barcelona verkauft wurde. Diese Übertragung beinhaltete verschiedene Add-Ons, wodurch die Gesamtgebühr am Ende auf rund £ 130 Millionen stieg.

Mohamed Salah von Roma für £ 35m in 2017

Der ägyptische Flügelspieler wurde von Chelsea nach Roma gebracht, nachdem er sich an der Stamford Bridge nicht beweisen konnte. Liverpool beschloss jedoch, ihm eine weitere Chance in der Premier League zu geben, und er zahlte dieses Vertrauen zurück, indem er einer der besten Spieler der Welt wurde und nach 30 Jahren ein wichtiger Teil ihres Laufs zum englischen Meister wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.