The playground

More information here

Lohnt sich der Sonnenaufgang in Angkor Wat?

Der Sonnenaufgang von Angkor Wat – das steht wahrscheinlich ganz oben auf Ihrer Bucket List, um Angkor Wat zu besuchen, oder? Ich meine, wer würde es nicht fangen wollen, nachdem er ein Bild wie dieses gesehen hat? Es ist kein Wunder, dass der Sonnenaufgang in Angkor Wat so beliebt geworden ist, sowohl für Frühaufsteher als […]

Der Sonnenaufgang von Angkor Wat – das steht wahrscheinlich ganz oben auf Ihrer Bucket List, um Angkor Wat zu besuchen, oder? Ich meine, wer würde es nicht fangen wollen, nachdem er ein Bild wie dieses gesehen hat?

Angkor Wat Sonnenaufgang, Siem Reap

Es ist kein Wunder, dass der Sonnenaufgang in Angkor Wat so beliebt geworden ist, sowohl für Frühaufsteher als auch für Nicht-Frühaufsteher. Wenn Sie jedoch skeptisch sind, wohin die Menschenmassen gehen, fragen Sie sich vielleicht: Lohnt sich der Sonnenaufgang in Angkor Wat wirklich?

Ist die tatsächliche Erfahrung so wunderbar, wie die wunderschönen Fotos vermuten lassen? Oder verbirgt sich hinter dem schönen Bild eine hässliche Wahrheit?

Was Sie zum Sonnenaufgang in Angkor Wat erwartet

Hier ist, was Sie vielleicht schon vermuten oder eine erhöhte Enttäuschung verursachen würden, wenn Sie es nicht täten. Massen werden den Sonnenaufgang mit Ihnen teilen, die meisten mit ihren Handys, um den Moment festzuhalten.

Es ist weniger eine hässliche Wahrheit als einfach die Art, wie die Dinge mit vielen berühmten Sehenswürdigkeiten sind. Wenn Sie sich also einen ruhigen, ruhigen Moment vorgestellt haben, den nur Sie und einige andere genießen, wird Sie die Realität wahrscheinlich im Stich lassen.

Angkor Wat Menschenmassen
Foto von Milada Vigerova auf Unsplash

Obwohl es zunächst beunruhigend sein mag, können Sie sich besser konzentrieren und genießen Sie es, die wunderbarer Sonnenaufgang, der vor Ihnen blüht. Mit der richtigen Erwartung einzusteigen ist der Schlüssel.

Vorbereitung ist auch der Schlüssel. Sie können Ihre Chancen auf einen lohnenden Sonnenaufgang mit einer guten Planung erhöhen, wie zum Beispiel:

Wenn Sie Ihren Angkor Pass einen Tag vorher kaufen

Wenn Sie Ihr Ticket am Morgen kaufen, an dem Sie den Sonnenaufgang beobachten möchten, haben Sie bereits Ihre besten Aussichtspunkte verloren. Stellen Sie also sicher, dass Sie Ihren Angkor Pass vorher an den Ticketschaltern für den Angkor Park Pass erhalten. Die Kasse ist von 5 AM – 5:30 PM geöffnet. Pässe sind für einen Tag, zwei Tage und drei Tage erhältlich. Einige wichtige Hinweise zu den Angkor-Pässen:

– Nur Pässe, die an der Kasse gekauft wurden, sind gültig. Hüten Sie sich vor Diensten, die Tickets online verkaufen, oder vor Personen, die versuchen, Sie zu einem günstigeren Angebot an einen anderen Ort zu bringen.

– Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Ticket nach 5 PM kaufen, da der Pass dann bis zum nächsten Tag gültig ist. Wenn Sie es vor 5 Uhr kaufen, kann Ihr Ticket nur an dem Tag verwendet werden, an dem Sie es gekauft haben.

2. Super früh aufwachen

Das Angkor Wat Tor öffnet um 5 Uhr MORGENS, also solltest du darauf abzielen, einer der ersten zu sein, die durchgehen. Stellen Sie so viele Alarme ein, wie Sie benötigen, aber Sie sollten spätestens um 4:45 Uhr aus der Tür sein. Ihre zermürbende Anstrengung könnte sogar mit dem kurzen friedlichen Moment belohnt werden, den Sie sich zuerst vorgestellt hatten. Mit dem Sonnenaufgang in Angkor Wat ist es wirklich wahr, dass Sie entweder hart gehen oder nach Hause gehen.

Wenn Sie Ihren Transport startklar haben

Sie möchten nicht in den frühen Morgenstunden ein Tuk-Tuk anrufen. Vereinbaren Sie alle Ihre Transportbedürfnisse einen Tag vorher. Es ist üblich, eine Tuk-Tuk-Fahrt für den Tag zu bekommen, kostet irgendwo zwischen 20 $ -30 $ (Zeit, um Ihre Verhandlungsgeschicke glänzen zu lassen).

Wenn Sie auch nach einem Führer suchen, um die Tempel zu erkunden, dann wäre es viel einfacher, eine Angkor Wat Sunrise Day Tour zu machen. Ihr Reiseleiter holt Sie direkt in Ihrer Hotellobby ab und Sie werden auch für den Rest des Tages eingestellt.

Gehen während der Trockenzeit

Es gibt nichts Enttäuschenderes, als zum Tempel zu gelangen und bewölkten Himmel zu sehen. Stellen Sie also sicher, dass Sie überprüfen, in welcher Jahreszeit Sie zu Besuch sind. Der Sonnenaufgang ist in der Regenzeit, die von Juni bis Oktober beginnt, möglicherweise keine gute Idee. Die beste Zeit, um den Sonnenaufgang einzufangen, ist während der Trockenzeit. Von November bis Februar ist eine gute Zeit zu gehen, bevor das Wetter von März bis Mai sengend heiß wird.

Foto von Remi Yuan auf Unsplash

Also, wirst du den Sonnenaufgang in Angkor Wat fangen?

In unseren Büchern ist der Sonnenaufgang in Angkor Wat trotz der Menschenmassen immer noch ein spektakulärer Anblick, der es wert ist, gesehen zu werden. Wenn Sie wissen, was Sie erwartet, und im Voraus planen, können Sie den Sonnenaufgang am besten genießen.

Aber egal, ob Sie den Sonnenaufgang sehen können oder nicht, Angkor Wat und die anderen Angkor-Tempel sind zu jeder Tageszeit erstaunlich. Erkunden Sie sie in Ihrem eigenen Tempo mit einem erfahrenen lokalen Guide auf diesem Tagesausflug für ein einzigartiges Erlebnis!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.